Warum erhalte ich viele Absagen?

Immer wieder liest man in den Medien oder hört es von den Kollegen: «Ich habe 200 Bewerbungen geschrieben und nur Absagen bekommen».

Eine Absage sollte jedoch nie persönlich genommen werden, den grösstenteils kennt man Sie ja auch nicht persönlich.
Eine Absage beruht ebenfalls mehrheitlich auch die Informationen aus dem Lebenslauf und dies Zahlen, Daten und Fakten.

Oft kommt es jedoch vor, dass die Stellensuchende oder der Stellensuchende sich für eine bestimmte Position interessiert und auch künftig sieht und sich auf die vakante Position bewirbt. Nebst Ihrer Bewerbungen erhält der Arbeitgeber jedoch teilweise bis 500 Bewerbungen. Hier können dann während einer Rekrutierung die Kriterien anhand des vielseitigen Angebotes an Bewerbungen angepasst werden.

Zum Beispiel:
Es wird eine Sachbearbeiterin mit guten Englischkenntnissen gesucht.
Sie bringen das KV mit und haben ebenfalls gute Englischkenntnisse.

Wenn nun eine Flut an Bewerbungen beim Arbeitgeber eintreffen hat er eine enorme Auswahl.
Ebenfalls dabei sind Bewerber, welche nebst dem KV und Englisch auch noch Französisch und Italienisch mitbringen.
Dies ist nun natürlich ein Benefit für das suchende Unternehmen und der Fokus wird auch solche Kandidaten gesetzt.
Sie jedoch bekommen dann eine Absage, obwohl Sie die Kriterien ebenfalls (anhand des Inserates) erfüllt hätten.

So kommen vermehrt Absagen zu Stande.

Job Quick Search

Wir möchten besser werden, helfen Sie uns?

Wir sind bestrebt für Kunden und Kandidaten das Bestmögliche zu erreichen. Damit wir uns verbessern können, bedarf es teilweise Ihre Unterstützung. Sind Sie bereit?