«CEO's letter»

Die mutigen und furchtlosen Unternehmer.

Geschätzte Entscheidungsträgerin,
geschätzter Entscheidungsträger

Seit 2 Jahren erleben wir in der Schweiz einen sehr bewegten Markt. Nach den top Jahren kam Corona und erschütterte den globalen Wirtschaftsmarkt. Die Börse unterstützte die schwächelnde Wirtschaft nur noch mehr und prognostizierte und ein noch schlimmeres Szenarium als der vom Bundesrat beschlossene Lockdown. Die Angst ging nicht nur um, sondern wurde real. Unternehmen mussten reorganisieren, Entlassungen aussprechen und sich stark umorientieren. Heute im Jahr 2022 konnten wir uns zwar erholen, stehen jedoch schon wieder vor teilweise extremen Herausforderungen. Nebst dem Russland-Ukraine Konflikt, dem Fachkräftemangel und der einmaligen Arbeitslosenquote, haben wir einen schwankenden Wirtschaftsmarkt, eine schwache und sehr spekulative Börse sowie eine unsichere Wirtschaft.

Die mutigen und furchtlosen Unternehmer.
In der Schweiz haben wir über 600’000 Unternehmen und stellen Arbeitsplätze zur Verfügung. Sie kämpfen in der schwierigen Zeit wie Corona oder in der aktuellen Zeit an vielen Fronten. Der selbstlose Unternehmer denkt und handelt immer zielorientiert und gewinnbringend, damit er seinen Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz sichern kann. Er sichert nicht nur Existenzen, sondern trägt seinen Teil auch für die Allgemeinheit bei, zum Wohle für die ganze Schweiz. Er sorgt dafür, dass seine Lieferanten die Wertschöpfungskette vollbringen können und seine Kunden die geforderten Produkte sowie Dienstleistungen erhalten, damit diese dann ebenfalls ihren Teil im Wirtschaftskreislauf erfüllen können. Der wagemutige Unternehmer gibt nicht auf und stellt sich jedem Sturm, ohne dafür Unterstützung zu bekommen. Vielmals fühlen wir uns allein, nicht verstanden und oder einfach deprimiert, weil wir den benötigten Input nicht bekommen. Aber wir geben nie auf.

Der Gründer.
Im letzten Jahr wurden knapp über 50’000 Firmen neu gegründet. Knapp 50’000 neue Unternehmer, welche einen bestehenden oder neuen Markt erobern wollen. Die Neugründungen steigern sich von Jahr zu Jahr um durchschnittlich 10%. Immer mehr Visionäre also, welche auch ihren Beitrag zu unserem Wirtschaftsmarkt beitragen wollen. Grundsätzlich eine sehr grossartige Tendenz und auch, weil die angehenden Unternehmer somit noch mutiger werden. Nun stellen Sie sich mal vor, dass die Tendenz von 10% auch im Jahr 2020 war und auch dieses Jahr hat das Wachstum standgehalten. Trotz all den vielen grossen und teilweise wirklich extremen Bedingungen, stellen sich diese waghalsigen und wirklich mutigen Visionäre diese Aufgabe, optimistisch und meist mit voller Passion. Es ist kein Kopfentscheid, es ist ein Bauchentscheid. Aber sie machen.

Und nun ein Wort des Lobes für all die Unternehmer, Entscheidungsträger, Visionäre und Gründer. Danke das Sie alle unsere Wirtschaft unterstützen, danke das Sie den rund 5 Millionen Arbeitnehmer die Chance geben, Ihren Lebensunterhalt sichern, dass Sie Existenzen erhalten und Väter wie auch Mütter helfen, eine Familie zu finanzieren. Es ist und soll nie selbstverständlich sein, dass Sie das Risiko auf sich genommen haben Ihr Unternehmen zu gründen. Dass Sie nie aufgegeben haben, obwohl es einfach gewesen wäre. Dass Sie mehr Stunden gearbeitet haben, Ihre Zeit in das Unternehmen gesteckt haben und auf viel Freizeit verzichtet haben. Es soll nie vergessen werden, dass die Schweizer Unternehmer verantwortlich sind, dass wir heute in einer wirklich guten Ausgangslage sind und wir einen hohen Standard haben. Vielen Dank!

Wir wollen unseren Teil auch beitragen.
Wir unterstützen Startup, kostenlos und ohne Verkaufsabsichten. Aus eigener Erfahrung weiss ich, wie schwer die ersten Monate oder sogar Jahre sind. Sie brauchen Unterstützung und Know-how zu einzelnen Themen. Nun erhalten die neugegründeten Unternehmen viel Post und alle wollen ihre Unterstützung auch verkaufen. Doch vor allem in der Startphase müssen die Gründer auf ihr Budget achten und jeder ausgegebener Franken tut weh. Aus diesem Gedanken kam das Projekt zu Stande. Wir kennen die Rekrutierung, kennen die ganze Palette eines HR-Managements. Wir möchten den mutigen Unternehmer helfen, wenn Sie Fragen oder Unterstützung im HR brauchen. Kostenlos und ohne Absichten. Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass die Schweiz weiterhin ein solches Wachstum generiert. Wir wollen helfen, dass sich die Unternehmen auf Ihr Kerngebiet konzentrieren kann. Sie sollen von unserem Know-how und unserem Netzwerk profitieren.

Weitere Informationen unter: hunterpersonal.ch/startup

Beste Grüsse und weiterhin eine erfolgreiche Zeit,

Marc Koller · CEO

Informiert bleiben.

Der «CEO’s letter» erscheint halbjährlich, melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie die entsprechende Benachrichtigung.

Job Quick Search